Home

Tecnica Mach 1

SKIFAHREN MIT PRÄZISION: DIE NEUE T-DRIVE TECHNOLOGIE

Höhere Stabilität bei gleichzeitig mehr Komfort und weniger Gewicht: Tecnica entwickelt eine neue Technologie für die Mach1 Modelle mit drei Volumina. Präzision und bessere Kontrolle auf den Kanten sind das Ergebnis der Weiterentwicklung. Die Piste ist frisch präpariert, die Ski gewachst und die Kanten geschliffen. Mach1 steht für höchste Leistung und garantiert präzise Passform mit maximaler individueller Anpassung. Das Modell ist jetzt mit der T-Drive-Technologie ausgestattet, einer Verbindung des Schaftabschlusses mit der Schale, die die Kraftübertragung des Schuhs grundlegend verbessert und für einen ermüdungsfreien und intelligenten Flex sorgt, wodurch ein längeres und entspannteres Fahren ermöglicht wird. Außerdem hat dieser Schuh auch bei den unterschiedlichsten Temperaturen einen stabilen Flex.







Bereit für die erste Abfahrt. Egal ob kurze, mittlere oder lange Radien, die optimale Kraftübertragung und schnelle Kantenwechsel sind für alle Skifahrer von besonderer Bedeutung. Ausschlaggebend dafür ist die Verbindung zwischen Fuß und Ski – der Skischuh. Tecnica hat in seinen High-end Pistenskischuh eine neue Technologie eingebaut: Alle Mach1 Modelle sind nun mit der T-Drive Technologie ausgestattet. Diese Technologie ist ein Game Changer für Pistenskifahrer. Damit werden im Vergleich zum Vorgängermodell noch mehr Stabilität und Kontrolle mit maximalem Komfort verbunden. Die Mach1 Modelle sind für Herren in 3 Leistenbreiten verfügbar. LV (Low Volume) in Leistenbreite 98mm, MV (Mid Volume) in Leistenbreite 100mm und HV (High Volume) in 103 mm Leistenbreite. Die Damen Modelle sind in der LV und MV Version erhältlich. Ein Schuh, drei Leistenbreiten!

Highperformance für die Füße - MACH1 MV 130 TD

Für höchste Performance auf der Piste steht der Tecnica Mach1 Skischuh. Besonders sportliche Skifahrer finden bei diesem Schuh die optimale Kombination aus Kraftübertragung, Präzision und Komfort.


Die neue T-Drive Technologie, eine dynamische Carbonplatte auf der Rückseite, verbindet den Schaft mit dem unteren Teil der Schale und verlängert somit die Hebelwirkung. Dadurch lässt sich der Ski noch schneller, präziser und effizienter von einer Kante auf die andere setzen. Die verstärkte Verbindung aus Schale und Schaft erhöht die Stabilität des Skischuhs und ermöglicht Tecnica somit, die Härte des Materials ein wenig anzupassen, ohne Kompromisse bei der Performance oder Kraftübertragung. Das Ergebnis: Flex und Passform bleiben konstant, unabhängig von der Temperatur.

Zudem sitzt der Schuh angenehmer und lässt sich leichter an- und ausziehen. Das Mid Volume Modell für eine normale Fußbreite hat einen Leisten von 100 mm. Mit dem C.A.S. System von Tecnica lassen sich Schale und Innenschuh komplett anpassen. Für eine 360 Grad Anpassung ist zusätzlich eine Zunge aus C.A.S. Material erhältlich.