Home

Skitourenjacken

540Artikel
  • Preis
  • Rabatt
  • Preis
  • Rabatt
...

Skitourenjacken online kaufen bei Sport Conrad

Atemberaubende Landschaften, anstrengende Aufstiege, traumhafte Abfahrten im Tiefschnee – nichts ist so vielfältig wie eine Skitour in den Bergen. Damit der Spaß im Vordergrund steht und du von rauen Witterungsbedingungen nicht böse überrascht wirst, ist die optimale Skitouren-Ausrüstung essenziell. Neben den richtigen Hosen, Skischuhen und Zubehör sind auch Skitourenjacken wichtig. Finde jetzt die passende Skitourenjacke für deine nächste Tour!

Alles-Könner Skitourenjacke

In den Bergen kann das Wetter schnell ungemütlich werden. Schnee, Regen, Wind und eisige Kälte sind nicht zu vermeiden. An diese Witterungsbedingungen muss auch deine Skitourenjacke angepasst sein. 

Achte beim Kauf einer Jacke besonders auf den Tragekomfort und die Passform. Nichts ist schlimmer als eine Skitourenjacke die zu eng, zu klein oder zu groß ist. Nur eine Skitourenjacke, die richtig sitzt, kann dir den optimalen Wetterschutz bieten. Am Rücken und an den Armen musst du daher besonders auf die passende Länge achten, wobei Skitourenjacken an den Ärmeln in ausgestreckter Haltung etwa bis zu den Handgelenken reichen sollten. Auch Taschen an den Seiten solltest du mit Rucksack auf dem Rücken problemlos erreichen können. 

Damit du wirklich auf alles vorbereitet bist, empfiehlt es sich, mehrere verschiedene Jacken zu besitzen, die unterschiedliche Vorteile haben. Neben viel Bewegungsfreiheit sollte dir deine Skitourenjacke aber auch immer guten Schutz vor Wind und Nässe bieten.

Die ideale Skitourenjacke

Die perfekte Skitourenjacke, die für alle Witterungsbedingungen geeignet ist und dir den optimalen Schutz garantiert, gibt es leider nicht. Daher empfiehlt sich vor allem am Oberkörper das Zwiebelprinzip. Hab auf deiner Skitour am besten immer zwei Jacken dabei, die du problemlos an- und ausziehen kannst. Je nachdem, welcher Typ Tourengeher du bist, ob du eine Abfahrt durch Tiefschnee oder lange Aufstiege in großen Höhen bevorzugst und wie auch dein eigenes Temperaturempfinden ist, kommen verschiedene Modelle von Skitourenjacken für dich in Frage. Wind- und wasserdicht sowie atmungsaktiv sollte deine Hardshelljacke (bei schlechtem Wetter deine äußerste Bekleidungsschicht) aber in jedem Fall sein.

Softshelljacke für den Aufstieg

Besonders beim Aufstieg kommst du schnell ins Schwitzen. Softshell bietet dir daher vor allem für dein Körperklima viele Vorteile. Das weiche und flexible Material der Jacke ist sehr atmungsaktiv und sorgt so für den optimalen Feuchtigkeitsaustausch. Diese Skitourenjacke transportiert den Schweiß gut nach außen und schützt dich auch leichtem Schneefall. Bei sehr eisigen Temperaturen oder starkem Regen lassen die Eigenschaften jedoch etwas nach, weshalb du zusätzlich mindestens einen wasserdichten „Überzug“ (das wäre dann wieder die Hardshelljacke) dabeihaben solltest.


Hardshell (und Gore Tex)- Skitourenjacken bei der Abfahrt

Hardshell-Skitourenjacken sind spätestens bei der Abfahrten durch Tiefschnee und Powder der passende Begleiter. Hardshell-Materialien sind sehr robust und langlebig und schützen dich optimal vor Wind und Feuchtigkeit/Nässe. Gore Tex Jacken bieten dir den wirksamsten Witterungsschutz. Vor allem bei sehr ungemütlichem Wetter haben Hardshell- und Gore Tex Jacken viele Vorteile. Hardshell (auch die Gore Tex-Versionen) sind im Vergleich zu Softshell allerdings weniger atmungsaktiv und besonders beim Aufstieg manchmal hinter deiner Softshell die zweite Wahl (Körperklima!). 

Zwiebelprinzip mit einer Isolationsjacke

Wie der Name schon sagt, speichert eine Isolationsjacke deine Körperwärme sehr gut und verhindert das Auskühlen. Wenn du auf deiner Skitour mal einen Zwischenstopp auf dem Gipfel einlegst, wo du dich nicht viel bewegst, halten dich diese Jacken trotzdem warm. Isolierende Skitourenjacken bestehen meistens aus Daune, Kunstfaser oder Wolle, und sind perfekt für das Zwiebelprinzip geeignet. Hast du die Jacke zu Beginn deiner Tour im Rucksack dabei, kannst du sie, wenn es kälter wird, einfach herausholen und unter deine Hardshelljacke anziehen

Sicherheit mit der optimalen Skitourenjacke

Skitourenjacken sind sehr vielseitig und sollten dir den optimalen Wetterschutz auf Skitouren bieten. Da du in den Bergen oft mit schnell wechselnden Witterungsbedingungen konfrontiert wirst, ist es ratsam, verschiedene Skitourenjacken dabei zu haben und gegebenenfalls zu wechseln.

Besonders am Oberkörper lassen sich mehrere Lagen einfach miteinander kombinieren. Bei den unteren Schichten, wie etwa der Unterwäsche, kommt es auf die Körpernähe an. Ist deine Jacke nicht nah genug am Körper oder nicht atmungsaktiv, kannst du schnell auskühlen oder überhitzen. Die äußere Schicht sollte dagegen genug Bewegungsfreiheit und vor allem Schutz vor Feuchtigkeit/Nässe garantieren, aber auch winddicht sein.

Achte beim Kauf deiner Jacken aber auch auf dein eigenes Temperaturempfinden.

Skitourenjacken bei Sport Conrad – Die Basis für deine Skitour 

Ski, Schuhe, Hosen und Jacken gehören zu deiner Ausrüstung auf Skitouren. Damit du auch perfekt vorbereitet den Aufstieg wagen kannst, haben wir Skitourenjacken aller führenden Marken (für die höchsten Ansprüche an Qualität) für Damen, Herren und Kinder. Finde genau die richtige Skitourenjacke deiner Lieblings-Marke und starte ins nächste Winter-Abenteuer. Überzeuge dich selbst von den hochwertigen Jacken fürs Skitourengehen bei Sport Conrad!