20€ Gutschein ab 200€ Einkaufswert
Code: STARTHILFE20
Info- und Bestelltelefon: +49 8856 9367133
deen
Home

Völkl

Das niederbayerische Familienunternehmen Völkl verbindet High-Tech Innovation mit deutscher Qualität und Wertarbeit. 

Völkl Highlights

161Artikel
  • Preis
  • Preis
...

Mehr zu Völkl

Als eines von wenigen, entwickelt und produziert das Unternehmen den Großteil seiner Ski in Deutschland. Vor allem im Rennbereich ist Völkl sehr präsent, wodurch schon vielerlei Welt Cup Erfolge und Olympische Medaillen erkämpft wurden. Aber auch abseits der Piste, ist Völkl sehr stark unterwegs. Eine breite Auswahl an Touring- und Freeride Ski begeistert weltweit all jene, welche ihren Winter gerne im Powder verbringen. Dank seiner engen Zusammenarbeit mit Spitzensportlern aus dem Rennbereich, sowie Freeridern, werden Technologien und Innovationen laufend entwickelt und optimiert.  

 

Völkl: “Wir produzieren dort, wo wir leben und Skifahren”

Gegründet bereits im 18ten Jahrhundert von Herrn Georg Völkl, produzierte Völkl zunächst Kutschen, Boote und Schlitten. 1923 wurde dann der erste Alpinski entwickelt und einige Jahre später die Serienproduktion gestartet. Noch heute stellt Völkl seine Ski in Straubing, Bayern her. Dadurch ist das Unternehmen nicht nur den Bergen nahe, sondern zeigt auch Verantwortungsbewusstsein und verspricht seinen Kunden deutsche Qualität und Tradition.

Heute gilt Völkl als einer der führenden Hersteller von Ski. Zur Produktpalette zählen Skier aller Sparten des Wintersports. Zusätzlich ergänzen Skistöcke, Tourenfelle, Rucksäcke und Taschen die Ausrüstung für diesen Sport.

Steckenpferd der Marke sind seine Rennski, denn mit der Racetiger Serie glänzen nicht nur Welt Cup Athleten! Durch ein großes Spektrum an Radien, Taillierungen und Technologien bietet der Hersteller jedem sportlichen Skifahrer den passenden Ski für die Piste. Als All-Mountain Ski erfreut sich besonders der RTM großer Beliebtheit. Dieser ist mit Völkls neuester Innovation – dem 3D.Glass – ausgestattet, wodurch Kantengriff und lebendiger Rebound in jedem Schwung verstärkt werden. Auch mit seinen Freeride, Freestyle und Touring Ski garantiert Völkl beste Qualität und neueste Technologien. Die Touring Serie VTA bietet Ski mit einer Mittelbreite von 80 bis 108mm. Dadurch sind sämtliche Tourengeher bestens versorgt, ganz egal ob lieber schmal und agil oder besser etwas breiter für unendliches Tiefschneevergnügen.

 

paragraph-1590422157019

Nachhaltigkeit als unsere Verantwortung

Schon im ersten Schritt des Lebenszyklus eines Skis - bei der Rohstofferschließung und -aufbereitung – legt amn größten Wert auf Nachhaltigkeit und setzt auf Kooperationen mit handverlesenen, lokalen Partnern. 100 Prozent der verwendeten Rohmaterialien stammen aus Europa. So bezieht Völkl beispielsweise das für die Skiherstellung verwendete Holz ausschließlich aus europäischen FSC- und PEFC-zertifizierten, nachwachsenden Beständen. Schon bei den Lieferanten werden Holzreste, die nicht in der Skiproduktion Anwendung finden können, zu 100% wiederverwertet und beispielsweise für die Energiegewinnung genutzt oder in Form von Sägespänen direkt von den Lieferanten an lokale Bauern abgegeben.


Für den Transport der einzelnen Produktionsrohstoffe greift man auf Pendelverpackungen aus Holz und ohne Folienummantelung zurück – diese sind wiederverwendbar und nachhaltig. Der Standort der Völkl-Fabrik in Straubing sorgt für kurze Transportwege und ermöglicht damit einhergehend eine Reduktion des Schadstoffausstoßes. Die Fabrik in Straubing ist energiezertifiziert nach DIN ISO 50001. Im Sinne der sauberen Produktion hat Völkl die Verwendung von Gift- und Schadstoffen bei Völkl drastisch reduziert und in vielen Schritten gänzlich eliminiert – so ist beispielsweise der Schadstoff DCM (Dichlormethan) nicht mehr im Produktionsprozess enthalten. Durch ein Umlaufprinzip beim Schleifwasser konnte auch der Wasserverbrauch um knapp 50 Prozent reduziert werden. Bis zu 28% eines Skis werden inzwischen aus recycelten oder nachhaltig produzierten Materialien gestellt.


Durch das ergänzende Angebot eines Reklamations- und Reparaturservice in Straubing wird, durch den Austausch von Einzelteilen, dem eines ganzen Produkts vorgebeugt und damit einem erhöhten Materialverbrauch entgegengewirkt. Bei der Entsorgung arbeiten Völkl eng mit regionalen, zertifizierten Entsorgern zusammen und legt großen Wert auf die weitestgehende Wiederverwendung und das Recyclen von Einzelteilen wie Aluminiumspänen, Stahl, Papier oder Holz.

paragraph-1590422157475