Home

Head

Als Weltmarke mit einem breiten Sortiment für den Spitzensport und passionierte Athleten und Athletinnen, setzt Head auf High-Performance-Ausrüstung und auf eine nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens.

Head Highlights

100Artikel
  • Preis
  • Rabatt
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu Head

Warum ist Head eine WIR DENKEN UM Marke?

Bereits seit 2007 verfolgt Head ein weltweites Umweltprogramm und arbeitet dafür mit der Non-Profit Organisation Cool Earth zusammen. Als WIR DENKEN UM Marke zeichnet sich Head vor allem durch folgende Punkte aus:


- Das Unternehmen bekennt sich zu Verantwortung in der gesamten Lieferkette

- Das Unternehmen verfolgt eine umweltfreundliche, ressourcenschonende Produktion

- Head ist klimaneutral durch die Unterstützung von Cool Earth


Leave nothing but Footprints   

Die Marke Head steht seit Jahrzehnten für herausragende Qualität, hochwertige Produkte und eine gewisse Gewinner-Mentalität: „Wir sind stolz auf unsere Racing-DNA, die sich durch starke Ergebnisse und Auftritte im Weltcup widerspiegelt. Nachhaltigkeit geht Hand in Hand einher mit High-End Produkten. Es geht für uns nicht darum was wir machen – sondern wie wir es machen. Sustainability und umweltbewusstes Arbeiten ist in der Sport- und Outdoorbranche ein unglaublich wichtiges Thema. Aus diesem Grund versuchen wir unsere Standards in diesem Bereich Jahr für Jahr neu zu definieren und auf neue Level zu heben. So leisten wir unseren Beitrag zur Erhaltung der Natur und der verschneiten Berglandschaften, die wir alle lieben.“ Konkret verfolgt Head einen zirkulären Ansatz und arbeitet daran, alle Facetten des Geschäfts zu verbessern, einschließlich Produktdesign, Fertigung, Lieferketten und End-of-Life-Lösungen. Bereits seit 2007 unterstützt Head die globale Umweltorganisation Cool Earth, woraus ein weltweites Umweltprogramm entstanden ist.

Das Who is Who der Spitzenathleten

Wenn man an Premium Sportartikel denkt, kommt man an Head schon lange nicht mehr vorbei. So gilt das 1947 gegründete Unternehmen als ein führender Hersteller von hochwertigen und leistungsstarken Sportartikeln. Qualität und Performance der von Head hergestellten Ausrüstung stehen im Fokus des Unternehmens. Und wie es häufig der Fall ist, spricht sich Qualität auch – und vor allem – im umkämpften Bereich des Spitzensports herum. So verwundert es nicht, dass sich die Marke Head einer großen Akzeptanz unter zahlreichen Spitzenathleten erfreut, die in ihren jeweiligen Disziplinen mit voller Überzeugung das Unternehmen repräsentieren.


Seit mehreren Jahrzehnten vertrauen Olympiasieger, Weltmeister und unzählige Weltcupgewinner auf die Produkte des weltbekannten Herstellers. Unter der auf Head vertrauenden Sport-Prominenz befinden sich Aksel Lund Svindal, Wendy Holdener, Ted Ligety und Kjetil Jansrud, um nur ein paar zu nennen. Neben dem Wintersport ist Tennis das Steckenpferd der im Bregenzer Wald beheimateten Marke.

Weltklasse Tennisspieler wie Novak Djokovic, Alexander Zverev und Cori Gauff, vertrauen auf die Ausrüstung der Vorarlberger. Neben Wintersport und Tennis stellt Head mittlerweile auch hochwertige Produkte für andere Sportarten her, dazu gehören unter anderem Squash, Badminton, Padel und Tauchen.

Doch Head schaut weit über den Spitzensportler-Tellerrand hinaus. Schließlich ist es die Philosophie der Vorarlberger, nicht nur Profisportler auf das nächste Level zu hieven, sondern auch Freizeitsportler in der jeweils ausgeübten Disziplin noch ein Stück besser zu machen.

paragraph-1593154705927

Marktführerschaft durch Innovationen: WE MAKE THE EQUIPMENT – YOU MAKE HISTORY!

Seit der Firmengründung zeichnete sich Head kontinuierlich durch Innovationen und hochwertigste Technologien aus. Neueste Produkte mit den modernsten Technologien sind seit Jahrzehnten bei Head zur Gewohnheit geworden. So verwundert es nicht, dass Head in seinen Kernbereichen zu den absoluten high-end-Ausrüstern gehört. Während sich Head im Tennissport auf die Herstellung von Schlägern, Bällen, Accessoires und Sportswear spezialisiert hat, fokussiert man sich im Bereich des Wintersports insbesondere auf die Bereiche Ski, Snowboards, Bekleidung, Skischuhe und Skibindungen. Bei den Skibindungen kooperiert man mit dem erfolgreichen Hersteller Tyrolia, der unter anderem auch mit Fischer zusammenarbeitet.


Somit kann man Head mit Fug und Recht in die Riege der absoluten Marktführer des Wintersportbusiness einordnen. Seit 1995 leitet Johan Eliasch die Geschichte des Unternehmens in der Funktion des Vorstandsvorsitzenden. Gegründet, allerdings, wurde die heute so erfolgreiche Marke Mitte des vergangenen Jahrhunderts von Howard Head. Dieser entwickelte und produzierte sodann den weltweit ersten Sandwich Ski. Diese besonders innovative Ski Form überzeugte unmittelbar nach der Einführung aufgrund der Metalleinlagen und gilt bis zum heutigen Tage als Standard in unzähligen high-end-Modellen aller führenden Ski Marken.


Dem Stigma eines Innovations- und Technologieführers inhärent ist allerdings auch der Antrieb, sich nicht auf bisher erreichten Errungenschaften auszuruhen. Deshalb hört Head nicht damit auf, den Markt ständig mit high-end-Ausrüstung und neuen Produkten zu begeistern. Beste Beispiele hierfür sind das Skischuhanpassungskonzept Liquid Fit und die eingeführte Kore-Freerideserie. Insbesondere die Kore Modelle haben sich in Lichtgeschwindigkeit fest am Markt etabliert und hievten Head somit in rasantem Tempo auf ein völlig neues Level im Freeride Bereich. Es ist genau dieser permanente Antrieb, Materialien und Rohstoffe zu verbessern, Performancesteigerungen und neue Erfolgsrezepte zu kreieren, der dafür verantwortlich ist, dass Head heute zu einem Global Player des Wintersports (und weit darüber hinaus) geworden ist. Also, vertraue auch Du auf diese Qualität und Performance: WE MAKE THE EQUIPMENT – YOU MAKE HISTORY!


©Josef Mallaun

paragraph-1593154706388