Home

Grivel

Grivel
Spezialist für technisches Bergsportequipment, seit 1818. Dabei sieht sich Grivel verpflichtet, die Natur – das eigene „Spielfeld“ – zu schützen.
Grivel
38Artikel
  • Preis
  • Rabatt
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu Grivel

Warum ist Grivel eine WIR DENKEN UM Marke?

Grivel legt, am eigenen Produktionsstandort in Frankreich, großen Wert auf Umweltschutz, den sparsamen Einsatz von Ressourcen und fördert Umweltprojekte wie #savetheglacier. Als WIR DENKEN UM Marke zeichnet sich Grivel vor allem durch folgende Punkte aus:


- Das Unternehmen bekennt sich zu Verantwortung in der gesamten Lieferkette
- Grivel produziert in der eigenen Produktion in Frankreich und fördert faire Arbeitsbedingungen
- Das Unternehmen verfolgt eine umweltfreundliche, ressourcenschonende Produktion und Verpackung


Grivel: Aus Respekt vor der einmaligen, fragilen Natur

Seit 1818 produziert Grivel am Fuße des Mont Blanc. „Unser Respekt für die Umwelt beruht in erster Linie auf unserer Position: Wir sind von wundervoller Natur umgeben und wollen sie für zukünftige Generationen erhalten.“ Dabei sieht Grivel Nachhaltigkeit als 360°-Verpflichtung, die das Unternehmen vor allem an vier Fronten anpackt: Energiequellen, Materialien und Produktionstechnologien, Verpackung sowie Naturschutz. Seit über 10 Jahren nutzt Grivel am eigenen Standort ausschließlich erneuerbare Energien wie Solar- und Wasserkraft. Durch die eigene Photovoltaikanlage wird pro Jahr 83.000 Liter Öl eingespart. In der Produktion achtet Grivel auf einen ressourcenschonenden Einsatz von Rohstoffen: Beispielsweise wurde in der Lackieranlage der traditionelle Lack auf Lösungsmittelbasis durch Lack auf Wasserbasis ersetzt. Eingesetzt werden umweltfreundliche und leichter zu entsorgende biogene Schmierstoffe. Bei der Verpackung, die neben den Produkten erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt haben kann, setzt Grivel auf nachwachsende Rohstoffe und verwendet beispielsweise Klebeband aus Kraftpapier sowie Innenverpackungen aus Graspapier.