20€ Rabatt ab 200€ Einkaufswert.
Code: WEAREBACK21
Info- und Bestelltelefon: +49 8856 9367133
deen
Home

Fritschi

Fritschi

Seit 1960 steht Fritschi für hochwertige Tourenbindungen – die Wertschöpfung erfolgt fast zu 100 Prozent in der Schweiz.


Fritschi

Fritschi Highlights

13Artikel
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu Fritschi

Warum ist Fritschi eine WIR DENKEN UM Marke?

Swiss made – nachhaltig konzipiert und hergestellt. Die Bindungen entstehen aus umweltschonender Verarbeitung von Hightech-Kunststoffen. Als WIR DENKEN UM Marke zeichnet sich Fritschi vor allem durch folgende Punkte aus:


- Das Unternehmen bekennt sich zu Verantwortung in der gesamten Lieferkette

- Das Unternehmen verfolgt eine umweltfreundliche, ressourcenschonende Produktion und Verpackung

- Das Unternehmen produziert lokal in der Schweiz    


Fritschi: Gefertigt im Herzen der Schweiz

Von der leichten Pin-Bindung bis zur bewährten Backenbindung haben alle Fritschi-Bindungen eines gemeinsam: Sie erfüllen mit eigenständiger Technologie die hohen Ansprüche an Sicherheit, Funktionalität, Qualität und Nachhaltigkeit. Nachhaltiges Handeln begleitet Tag für Tag die Arbeit des ganzen Fritschi-Teams. In Reichenbach im Kandertal entwickelt und produziert ein Team von 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit Engagement und Präzision, die Bindungen. Der schonende Umgang mit Ressourcen beginnt bereits bei der Entwicklung. Konstruktion und Auswahl der Materialien werden für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Die Einzelteile entstehen aus umweltschonender Verarbeitung von Hightech Kunststoffen und hochwertigen Metallen in der Schweiz. Nach der Montage Produkte in wieder-verwertbare Kartons, ebenfalls aus der Schweiz, verpackt. Die Garantie der Produkte lässt sich durch die Registrierung auf der Fritschi-Webseite von 24 auf 36 Monate verlängern.


SCHWEIZER PRÄZISIONSHANDWERK FRITSCHI: FÜR TOURENGEHER UND FREERIDER

Das Unternehmen der Brüder Andreas und Christian Fritschi ging ursprünglich als Atelier für Apparate- und Prototypenbau auf den Markt. Heute ist es eines der wenigen Unternehmen die sich rein auf die Herstellung von Skibindungen spezialisiert hat. Die Bindungen von Fritschi sind natürlich durchwegs TÜV geprüft und zertifiziert. Der überwiegende Teil der Bindungen ist für den ausländischen Markt bestimmt, denn ca. 85 % der Produkte werden ins Ausland exportiert. 


Modelle wie die Fritschi Eagle, Fritschi Scout und Fritschi Freeride Pro Bindung sind längst Klassiker in der Touren- und Freerideszene und beweisen immer wieder aufs Neue ihre besondere Eignung für komplexe Anforderungen. Denn hier ist geringes Gewicht und Gehkomfort im Aufstieg ebenso gefragt wie Stabilität und Auslösesicherheit in der Abfahrt. Ein Spagat, welchen Fritschi bei seinen Tourenbindungen in einzigartiger Weise gelingt und Tourengehern und Freeridern das Gefühl von Sicherheit und Freiheit gleichermaßen gibt. Den Anspruch als Bindungsexperte unterstreicht Fritschi mit der passenden Auswahl an Zubehör, wie Stopper und Harscheisen (Axion und Traxion). Auch hier werden dem Tourengeher und dem Freerider optimal abgestimmtes Material für höchsten Komfort und Sicherheit geboten.

UNBESCHWERTES SKIVERGNÜGEN MIT FRITSCHI BINDUNGEN

Die leichteste der Fritschi Rahmenbindungen ist die Scout 11. Sie ist fast so leicht wie schwere Pinbindungen und eine ausgewogene Allroundbindung für leichtere Skifahrer. Die Eagle 12 ist die Weiterentwicklung der Scout mit weiter hinten gelagertem Drehpunkt und erweitertem DIN-Bereich. Dank „Gliding Tech“ erreicht sie den Gehkomfort von Pinbindungen. Die Bindung für Powderfreaks und Freerider: Die „Power Transmission Control“ (PTC) der Fritschi Freeride Pro ermöglicht Kraftübertragung und Seitwärtsstabilität ähnlich der einer klassischen Alpinbindungen. Das verspricht optimale Downhill-Performance.

FRITSCHI VIPEC EVO 12 UND FRITSCHI TECTON 12 – PINBINDUNG MEETS RAHMENBINDUNG

Die Neuheiten des Schweizer Herstellers – die Vipec Evo 12 und die Tecton 12 Bindungen – zeichnen sich durch geringes Gewicht bei gleichzeitig größtmöglichen Sicherheitsstandards aus. Der Aufstieg wird dadurch noch leichter als zuvor und die Abfahrt bereitet durch die präzise und agile Skiführung noch mehr Freude. Mit der Vipec Evo 12 wird jede Skitour zum Kinderspiel: Einfacher und komfortabler Aufstieg, sicherer Auftritt und eine dynamische Abfahrt sind garantiert. Zudem sorgen der feste Anschlag für den einfachen Einstieg, die Seitwärtsauslösung vorne und die stabile Ferseneinheit für ein unvergessliches Erlebnis.


Die Tecton 12 überzeugt mit alpiner Performance im Gelände. Durch den Technologie-Mix aus Pin-Einheit vorne und Fersenbacken hinten sorgt diese Bindung von Fritschi für eine ausgezeichnete Kraftübertragung. Leichtes Gewicht, einfacher Einstieg und hohe Sicherheit runden das innovative Konzept ab.