Home
- 12 %

Produktdetails: Mammut Barryvox S LVS Gerät

Das Barryvox S Europa von Mammut ist ein LVS, welches dir maximale Unterstüzung bietet. Dank ausgeklügelter Software-Unterstützung arbeitet es erstmals interaktiv mit dir zusammen. Es zeigt dir nicht nur die Distanz, sondern auch Geschwindigkeit und Richtung, und lenkt dich so unglaublich präzise und einfach verständlich zum Verschütteten.

Das Barryvox S ist das wohl intuitivste Gerät in der Barryvox-Geschichte. Das neue Design sorgt ausserdem für mehr Ergonomie und ein robustes Gerät, das auch mit Handschuhen einfach und sicher bedienbar bleibt. Das grössere Display ist so einfach ablesbar wie noch nie, selbst mit polarisierten Brillen. Geschraubt haben die Entwickler ausserdem an den Leistungsparametern:

Neu verfügt die Barryvox-Reihe über eine Suchstreifenbreite von 70 Metern, die sich dank nahezu kreisförmigem Empfangsfeld auch effektiv nutzen lässt. Die Leistung der neuen Barryvox-Serie, gepaart mit der revolutionär einfachen Bedienbarkeit des Barryvox S, spart Sekunden und Minuten, die in der Lawinenrettung entscheidend sein können.

Details:
• Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest
• mit Handschuhen bedienbar
• Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung
• Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten
• Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen
• Smart search interagiert mit den Aktionen des Retters bei der Suche. Dies macht die Suche einfacher und zuverlässiger
• Auto guidance: Gerät führt den Retter bei Signalausfällen oder -überlagerungen weiter zum Verschütteten
• Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen
• Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten
• Verschüttete können in der Verschüttetenliste ausgewählt, markiert (MARK) und auch wieder de-markiert (UNMARK) werden
• Erweiterte Sucheinstellungen: Individuell konfigurierbare Sucheinstellungen: Pro Suche; die akustische Führung und visuelle Führung; automatische Sende-Umschaltung (Auto-Revert)
• Alternativer Suchmodus (Anlaogmodus) hilft beim Lösen anspruchsvoller Suchszenarien
• Extended Search Range: Erweiterte Empfangsreichweite (analog): bis zu 95 m, erweiterte Suchstreifenbreite (analog): 80 m
• Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter
• Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern
• Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne
• Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern
• Vitaldaten: 3D Sensor unterstütz den Retter dabei seine Ressourcen auf die Verschütteten mit der höchsten Überlebenschance zu konzentrieren
• Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, wird von einer Nachlawine ausgegangen und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert)
• Rescue SEND ist eine Schutzfunktion für nicht suchende Retter im Fall einer Nachlawinenverschüttung durch automatisches Umschalten auf SEND, so dass der Retter wieder geortet werden kann¦Personalisierung: Startbild und Benutzertexte (zum Beispiel Eigentümerinformationen) können personalisiert werden
• Batterielaufzeit Alkaline: Rund 300 Stunden SEND, gefolgt von 1 Stunde SEARCH
• Arbeitet auch mit Lithium-Batterien: Geringere Auslaufgefahr. Standfester bei tiefen Temperaturen. Längere Laufzeit (350 Stunden SEND, gefolgt von 1 Stunde SEARCH)
• Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive
• Gerätetests: Automatischer Selbsttest, Frequenzüberprüfung und Funktionstest
• W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance
• Updatefähige Software
• Geräteflotte via W-Link managen
• Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit)

 


Ausgezeichnet mit:
Partner von:

Produkteigenschaften:

Marke:Mammut
Nachhaltigkeit:BluesignFair WearWir Denken Um
01/22/2018
Hallo Tobi,
ca. Anfang Februar.
Viele Grüße
Thomas