20€ Rabatt ab 200€ Einkaufswert
Code: WEEKEND-SPECIAL-20
Info- und Bestelltelefon: +49 8856 9367133
deen
Home

Castelli

Castelli
Die Wurzeln der italienischen Radmarke Castelli reichen bis 1876 zurück. Über die Jahre hat das Unternehmen viele namhafte Rennfahrer mit hochwertiger Bekleidung ausgestattet und dabei immer wieder Innovationen auf den Markt gebracht. Davon profitieren heute Profis und Amateure gleichermaßen.
Castelli
40Artikel
  • Preis
  • Rabatt
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu Castelli

Warum ist Castelli eine WIR DENKEN UM Marke?

Castelli zeichnet sich nicht nur durch durchdachtes Design und hochwertige Qualität aus, sondern stellt auch sein Geschäftsmodell sukzessive auf nachhaltige und verantwortungsbewusste Praktiken um. Als WIR DENKEN UM Marke zeichnet sich Castelli besonders durch folgende Punkte aus:

- Das Unternehmen bekennt sich zu Verantwortung in der gesamten Lieferkette und verfolgt verantwortungsvolle Einkaufspraktiken

- Das Unternehmen setzt bei den Lieferanten einen strikten Code-of-Conduct voraus und überprüft die Standards regelmäßig

- Das Unternehmen berichtet öffentlich, regelmäßig und systematisch über den Umgang mit Risiken und Auswirkungen der eigenen Geschäftstätigkeit  


Grüner Radeln

Die 1876 gegründete Marke hat sich ganz dem Straßenradsport verschrieben. Dabei haben die Italiener nicht nur viele Größen des Sports ausgestattet, sondern auch mit technischen Innovationen den Markt der Radsportbekleidung regelmäßig umgekrempelt. Vermehrt widmet sich die Marke nun auch seiner Verantwortung gegenüber den Menschen und der Umwelt. In den definierten Bereichen Energie, Abfall und Verpackung, Lieferkette, Produktion, soziale Verantwortung und Partnerschaften hat sich Castelli kurz-, mittel- und langfristige Ziele gesteckt.  


Die italienischen Büros und das Lager werden gänzlich mit erneuerbarer Energie aus der firmeneigenen Fotovoltaikanlage sowie aus Windenergie gespeist. Bis 2025 will der Castelli Mutterkonzern MVC bei allen Zweigstellen auf erneuerbare Energie umstellen. Im Bereich Abfall und Verpackung fokussiert Castelli drei Prinzipien: Upcycling, Recycling und Redesign. Bis 2025 will die Brand beispielsweise zu 100 % plastikfreie Verpackung verwenden.  


Damit Standards in der Lieferkette eingehalten werden, führt die Marke eigene Audits durch. Zudem wählt man Zulieferer wie Produzenten von Stoffen und Reißverschlüssen sehr bewusst aus und setzt auf hohe Standards wie beispielsweise Standard 100 by OEKO-TEX, Bluesign® und Global Recycled Standard. In der Produktion versucht die marke sukzessive CO₂ zu reduzieren. Seiner sozialen Verantwortung wird die Marke gerecht, indem sie auf die Gesundheit der Mitarbeitenden achtet und diese durch spezielle Programme fördert. Mithilfe von Partnerschaften fördert Castelli außerdem Non-Profits und Organisationen.