Info- und Bestelltelefon: +49 8856 9367133
deen
Home

Arva

Zwei Skitourengeherinnen steigen den schneebedeckten Hang auf. Im Gepäck ein Ava Rucksack inklusive Lawinenausrüstung.

Seit über 35 Jahren Jahren entwickelt Arva gemeinsam mit Bergrettern Geräte und Ausrüstung für die Lawinensicherheit. Angesichts des Klimawandels bedeutet Sicherheit für die französische Marke, die Natur und Outdoor-Spielplätze zu schützen.

Zwei Skitourengeherinnen steigen den schneebedeckten Hang auf. Im Gepäck ein Ava Rucksack inklusive Lawinenausrüstung.
18Artikel
  • Preis
  • Rabatt
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu Arva

Warum ist Arva eine WIR DENKEN UM Marke?

Treibhausgasemissionen sind größten Teils verantwortlich für das ökologische Ungleichgewicht. Aus diesem Grund hat Arva im Jahr 2020 ein Nachhaltigkeitsprogramm ins Leben gerufen, um effektiv handeln zu können. Als WIR DENKEN UM Marke zeichnet sich Arva vor allem durch folgende Punkte aus:


- Das Unternehmen bekennt sich zu Verantwortung in der gesamten Lieferkette und verfolgt verantwortungsvolle Einkaufspraktiken
- Arva verfolgt eine umweltfreundliche, ressourcenschonende Produktion und hat sich zum Ziel gesetzt, die eigenen Treibhausgasemissionen um 15 Prozent bis 2025 (im Vergleich zu 2021) zu reduzieren
- Seit 2021 ist Arva klimaneutral


Arva: Menschen retten & die Umwelt schützen

Seit mehr als 35 Jahren schützt Arva Menschen mit der Herstellung der besten Ausrüstung für die Lawinenrettung. Menschen zu helfen bedeutet angesichts des Klimawandels auch, unsere Natur zu schützen. Der Ansatz der Marke ist Teil des Prozesses „Messen, reduzieren, kompensieren.“ Der erste Schritt besteht darin, eine Bestandsaufnahme zu machen und den CO2-Fußabdruck zu ermitteln. Bis 2025 möchte Arva den eigenen Fußabdruck um 15 Prozent im Vergleich zum Jahr 2021 reduzieren. Angesichts der klimatischen Herausforderungen hat Arva verschiedene Maßnahmen ergriffen. Die Änderung industrieller Prozesse, die Rohstoffbeschaffung oder der Aufbau eines Second-Life-Programms brauchen Zeit. Aber wie bei der Lawinenrettung zählt jede Sekunde! Aus diesem Grund hat sich Arva parallel zu dem Emissionsreduktionsplan dafür entschieden, seine CO2-Emissionen ab 2021 zu kompensieren und beginnt damit, einen Beitrag zur CO2-Neutralität zu leisten.