Home
DIESES PRODUKT IST DERZEIT LEIDER NICHT VERFÜGBAR!
Bei Deinem gewünschten Produkt handelt es sich entweder

  • um ein älteres Modell
  • um ein Modell das wir nicht mehr beim Hersteller nachbestellen können
  • oder um ein Modell das noch nicht lieferbar ist

Kopf hoch, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:
- 42 %


Völkl 100Eight + Fritschi Tecton Demo 18/19

Artikelnummer: 70691016
Ausverkauft

Produktdetails: Völkl 100Eight + Fritschi Tecton Demo 18/19

Der Völkl 100Eight ist ein extrem agiler und trotzdem unglaublich laufruhig zu fahrender Tourenski, wie man es sonst nur von deutlich schwereren Modellen erwarten würde.

Wer mit der BMT-Konstruktion liebäugelt, aber mit Tourengehen nichts am Hut hat, weil es es ausschließlich um die perfekte Abfahrt geht, ist hier am Ende seiner Suche: Der 100Eight ist dank 3D-Ridge Konstruktion ein für die Breite extrem leichter und agiler Ski, der aber trotzdem auf eine Weise entspannt und ruhig zu fahren ist, wie man es sonst nur von deutlich schwereren Modellen gewohnt ist. Dazu tragen vor allem auch der Seitenzug, das flache Tail mit Full Rocker und Moderate Taper in der Schaufel bei. Je größer der Berg, desto größer der Triumph.

Details:
• Kern: Multi Layer Woodcore
• Belag: P-Tex 2100
• 3D.Glass
• Multilayer Holzkern
• 3D.Ridge
• Carbon Stringers
• Full Sidewall
• Moderate Taper
• Base P-Tex 210

3D.Glass
Völkls neueste Entwicklung 3D.Glass ermöglicht erneut eine Verbesserung der Fahreigenschaften und Fahrstabilität eines Skis insbesondere in schwierigen Schneebedingungen.
Verglichen mit einer klassischen Glasbauweise bewirken die dreidimensional und mehrfach gefalteten Gewebelagen im Bindungsbereich einen erhöhten Kantengriff und eine lebhaftere Rückfederung des Skis in der Kurve.

Multilayer Holzkern
Die Kombination aus Buche und Pappel ermöglicht einen extrem belastbaren Stabholzkern, bestehend aus Hartholz im Bindungsbereich und etwas leichterem Holz im restlichen Bereich.

3D.Ridge
Der Holzkern ist in der Skimitte erhöht und zun den Seiten hin extrem abgeflacht. Das bewirkt eine enorme Reduzierung von Gewicht und Schwungmasse, gleichzeitig aber bleibt die Stabilität des Skis erhalten.
Die 3D.Ridge Technologie steht für die wohl extremste und effektivste Bauweise, die es augenblicklich gibt. Inzwischen wurde sie zum Markenzeichen des VÖLKL Leichtbaus. Charakteristisch ist der erhöhte Mittelsteg, der vor und hinter der Bindung zur Kante hin maximal abflacht. Das reduziert die Schwungmasse rund um den Drehpunkt auf ein Minimum und steigert die Agilitat des Skis deutlich. Gleichzeitig lasst der Mittelsteg eine exakte Auslegung des Harteverlaufs zu, was zu einer 3D.RIDGE besonders harmonischen Flexkurve des Skis führt. Trotz der Gewichtsersparnis werden Belast- und Haltbarkeit dank 3D.Ridge Konstruktion in keinster Weise negativ beeinflusst.

Carbon Stringers
Ein zusätzliches Carbonband sorgt für direkte Kraftübertragung und agiles Fahrverhalten.

Full Sidewall
Die Seitenwange über die gesamte Skilänge sorgt für direkte und bestmögliche Kraftübertragung.

Moderate Taper
Dezenter Taper Shape für die optimale All-Mountain Balance zwischen Präzision auf der Piste und müheloser Schwungauslösung im Backcountry.

Base P-TEX 2100
Gesinterter, ultra-hochmolekularer Polyethylen-Belag mit hoher Dichte, hervorragender Verschleißfestigkeit und sehr guten Gleiteigenschaften.


Ausgezeichnet mit:

Produkteigenschaften:

Mittelbreite

108 mm

Radius

22 m

Taillierung

141-108-124 mm

Referenzlänge 181 cm

Rocker Type fullrockerFull Rocker
Einsatzbereich Skitour
  • Allround
  • Aufstiegsorientiert
  • Race
  • Freeride / Tour
1970 Gramm/Stk.(Referenzlänge 181 Zentimeter)
Nachhaltigkeit:Wir Denken Um
Saison:18/19
Marke:Völkl
Level:ExperteFortgeschritten
Geschlecht:DamenHerren