Home
DIESES PRODUKT IST DERZEIT LEIDER NICHT VERFÜGBAR!
Bei Deinem gewünschten Produkt handelt es sich entweder

  • um ein älteres Modell
  • um ein Modell das wir nicht mehr beim Hersteller nachbestellen können
  • oder um ein Modell das noch nicht lieferbar ist

Kopf hoch, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:
- 74 %

Produktdetails: Dynafit Beast 14 inkl. 105 mm Stopper Tourenskibindung

Die Dynafit Beast 14 ist sozusagen der "kleine Bruder" der Beast 16. Sie ist mit 795 Gramm pro Stück um ganze 150 Gramm leichter und bietet maximale Freeride Performance für alle Off-Piste Spezialisten, die auf schweres Metall verzichten wollen. Die Bindung eignet sich sowohl für den Aufstieg, als auch für die Abfahrt ideal. Sie hat ein rahmenloses Bindungskonzept und bietet eine eingebaute 2-stufige Steighilfe, welche ganz einfach mit dem Skistecken verstellt werden kann.

Durch die definierte DIN-Auslösung von 5-14 eignet sich die Dynafit Beast 14 auch, wenn Du auf härtere Abfahrten im Gelände stehst. Die Sicherheitsauslösung erfolgt sowohl im Front- wie im Fersenautomaten. Die Skitourenbindung ist TÜV zertifiziert, außerdem ist sie Harscheisenkompatibel und ein Stopper ist inklusive. Hergestellt ist die Beast 14 von Dynafit neben Aluminium aus Titanal, Cromo- und rostfreiem Stahl, sowie aus hochfestem Plastik.

Details:
• DIN/TÜV Zertifizierte Pin/Tech-Bindung mit normierter Sicherheitsauslösung
• Neuer Fersenautomat für mehr Stabilität und bis DIN 14
• Standhöhe mit Vulcan Boot: vorn: 17 mm hinten: 23 mm
• Höhe/Neigung der Standfläche 6 mm (mit Vulcan Boot)
• Rotierender Front-Automat gegen frühzeitige Fehlauslösungen
• Horizontale + vertikale Bewegung der Pins für eine bessere Energie-Absorption und gegen frühzeitige Fehlauslösungen
• Breite Bindungsaufnahme für Freeride-Schuhe
• Geringe Einstiegskräfte, die unabhängig vom eingestellten Z-Wert auch im Tiefschnee ein leichtes Einsteigen gewährleisten
• Gewicht 795 g/Stück
• DIN-Auslösung: 5 - 14

Material:
• Geschmiedetes Aluminum 6082
• CrMo Stahl
• hoch-stabile Kunststoffe
• Edelstahl
• Titanium

Bitte beachten:
Zur Benutzung der Dynafit Beast Bindung muss das hintere Insert des Tourenskischuh gegen ein Power Insert getauscht werden. Dieses Power Insert ist im Lieferumfang der Bindung enthalten.
Folgende Schuhmodelle sind nicht mit der Dynafit Beast Bindung kompatibel, da hier das Power Insert nicht eingesetzt werden kann:
- alle Black Diamond Tourenschuhe
- Dynafit TLT5, TLT6, Hoji Pro, PU und Free
- Scarpa F1 EVO
- Salomon Quest
- Atomic Backland
- La Sportiva 

Wird das Power Insert am Tourenskischuh montiert, so kann dieser dann nicht mehr mit einer herkömmlichen Rahmenbindung wie z. B. Fritschi Eagle oder Marker Tour usw. verwendet werden. 

 

Bitte beachten: Stopper ist passend für alle Ski mit einer Mittelbreite von maximal 105 mm.


Ausgezeichnet mit:
Partner von:

Produkteigenschaften:

Einsatzbereich Touren:Freeride / Tour
Nachhaltigkeit:BluesignFair WearWir Denken Um
Marke:Dynafit
Gewicht::795 Gramm/Stk.
Stopperbreite(n) in mm::105
Einstellwert DIN-Wert:14
Pin Bindung:Ja
Geschlecht:HerrenDamen
02/08/2019
Hallo,

Schuh und Bindung passen nicht zusammen.
Die Bindung kann auf den Ski montiert werden.
Passt aber eigentlich nicht zusammen: schwere Bindung und leicher Ski.

Dein Sport Conrad Team
christian01/09/2018
Warum ist die Anbindung nicht mit dem Fischer Travers Schuh kompatibel? Es ist ja ein austauschbares Insert dabei?
01/09/2018
Hallo Christian,
ist nicht kompatibel.
Viele Grüße Christina
Christopher11/22/2018
Hallo
Passt die Bindung auf den K2 Wayback 96?
Der Schuh Dynafit Khion sollte auch kein Problem sein, oder?
11/22/2018
Hallo Christopher,

das Set ist so miteinander kompatibel.

Grüße Marion
bluecastle11/19/2019
Ist die Bindung für einen Blizzard Zero G95 zu schwer?
Stopperbreite sollte gehen.
Welche Alternativen empfehlt ihr?
thx!
11/19/2019
Hallo bluecastle,
zu schwer ist die Bindung nicht für den Ski, auch der Stopper passt noch drauf.
Wenn du aber eine gute Freeride-/Tourbindung brauchst, dann empfehlen wir eher die Shift-Bindungen oder die Fritschi Tecton 12. Die Fritschi ist ein Leichtgewicht und mit hoher Qualität.
Du brauchst schon etwas Körpergewicht, um die DIN-14 Bindung fahren zu können.
Gruß Christina
Sebastian11/19/2019
Hallo,
passt die Bindung auf einen Völkl VTA 80? Oder ist die Bindung zu breit?
Vielen Dank im voraus, Sebastian
11/19/2019
Hallo Sebastian,
nein, der Stopper mit 105mm ist zu breit für die 80 mm-Skitaille.
Zudem brauchst du ordentlich Körpergewicht, um die DIN-14 Bindung fahren zu können.
Wir empfehlen stattdessen:
https://www.sport-conrad.com/produkte/dynafit/st-radical-inkl-stopper.html
mit dem 82 mm Stopper. Diese ist auch leicht und du bist stabil in der Bindung. Setpreis Bindung 299 EUR.
Gruß Christina
Matthias03/11/2019
Nur um sicher zu gehen: Der Scarpa Gea Schuh passt in die Bindung?
03/11/2019
Hallo Matthias,
der Schuh ist mit der Bindung kompatibel , für eine Frau würden
wir die Beast nicht empfehlen.
Wir würden empfehlen.
726.030.49 DYNAFIT ST RADICAL 100MM YELLOW
Viele Grüße
Thomas
08/26/2019
Hallo Alex,
ja die beiden passen zusammen. Man braucht nur den Beast-Adapter an Head-Schuh montieren.
Viele Grüße
Christina
Juergen01/17/2018
Hat die Dynafit Beast 14 das gleiche Bohrbild wie die Beast 16? kann ich 1/1 tauschen ohne neue Löcher zu bohren (Inserts sind montiert)
01/17/2018
Hallo Juergen,
gleiches Bohrbild.
Viele Grüße
Thomas
02/18/2019
Hallo,

dieses Set würden wir nicht empfehlen.
Schwere Bindung für ansonsten klassisches Tourenmaterial.
Wir würden z.B. empfehlen:

https://www.sport-conrad.com/produkte/dynafit/st-rotation-10-inkl-90mm-stopper-sc.html

https://www.sport-conrad.com/produkte/dynafit/st-radical-inkl-92mm-stopper-sc.html


Dein Sport Conrad Team
Gilles03/12/2018
Hallo! Ich habe einen Dynafit Beast Carbon Schuh und wollte fragen, ob ich dann trotzdem der Power Insert am Schuh montieren müsste? Grüsse Gilles
03/12/2018
Hallo Gilles,
ja musst du.
Viele Grüße
Thomas
Stefan03/02/2020
Kann ich das powerinsert auch auf einem TLT 7 anbringen das hintere insert ist hier nicht verschraubt
03/02/2020
Hallo,
nein, das Power Insert passt nicht auf den TLT 7.
Gruß
Franz
Tobias03/01/2018
Braucht man die Powerinserts bei allen Schuhen? Ich habe einen Scarpa freedom SL. Ich hab gelesen dass der Schuh dann nach montage des Inserts nicht mehr mit Ramenbindungen kompatibel ist. Wie ist das denn dann mit der Kingpin? ist ja eine Pinbindung. Aber der Fersenbacken ist ja sehr æhnlich den klassischen.
03/01/2018
Hallo Tobias,
die Power Inserts brauchst du bei jedem Schuh das du in die Bindung passt,
mit den Power Inserts kommst du aber in keine andere Bindung mehr rein.
Viele Grüße
Thomas
Florian11/19/2019
Hallo,
Kann ich die Bindung auf einen Ski mit 100mm Mitteltaillierung montieren? Passt ein Scarpa Maestrale XS?
Danke und Grüße
11/19/2019
Hallo Florian,
ja, das geht noch auf den 100 mm-Ski. Ja, du musst das Power Insert am Schuh montieren, damit diser mit der Beast Bindung funktioniert.
Außerdem solltest du etwas Körpergewicht haben, um eine DIN-14 Bindung fahren zu können.
Gruß Christina
Reinhard02/09/2019
Guten Tag ! Haben Sie eine Bohrschablone für diese Bindung
Papierform
02/09/2019
Hallo Reinhard,
die Firmen legen keine Schablone mehr ins Paket, und wir haben leider
auch keine.
Viele Grüße
Thomas
Patrick12/04/2019
Hallo, passt diese Bindung zum Technica Cochise 120? Danke
12/04/2019
Hallo Patrick,
ist kompatibel.
Viele Grüße
Thomas