Home

YMR Track Club

YMR Track Club wird im Textilviertel Sjuhärad in Schweden entworfen und gestrickt. Hier wird das Mode- und Textilwissen seit Generationen vererbt. "Unser Ziel bei YMR Track Club ist es, ein Vorbild zu sein, wenn es darum geht, funktionale Performance-Wear mit einem einzigartigen Mode-Image zu schaffen, die sowohl lokal gestrickt als auch nachhaltig ist", sagt Gründer Peter Häggström Lindecrantz.
21Artikel
  • Preis
  • Rabatt
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu YMR Track Club

Warum ist YMR Track Club eine WIR DENKEN UM Marke?

Die schwedische Marke steht für nachhaltige Materialien und eine lokale Produktion. Als WIR DENKEN UM Marke zeichnet sich YMR Track Club vor allem durch folgende Punkte aus:


- Das Unternehmen bekennt sich zu Verantwortung in der gesamten Lieferkette
- Das Unternehmen achtet auf einen ressourcenschonenden Einsatz von Rohstoffen und Verpackungsmaterialien
- YMR Track Club produziert mit lokalen Partnern komplett in Schweden und fördert faire Arbeitsbedingungen


Sustainable Retrostyle Sportswear

YMR Track Club wurde 2017 vom früheren Olympia Athleten Peter Haggsström Lindercrantz entwickelt – als Hommage an seinen Sportclub IK Ymer und dessen 100. Jubiläum. „Unser Ziel im YMR Track Club ist es, ein Vorbild bei der Entwicklung funktioneller Performance Wear mit einem einzigartigen Image zu sein, die sowohl lokal gestrickt als auch nachhaltig ist“, sagt der Gründer selbst. Die DNA von YMR Track Club stammt aus der Leichtathletik, auch wenn Leistungsbekleidung von allen getragen wird, die Sport lieben. In der Leichtathletik zählt jede Hundertstelsekunde oder jeder Zentimeter und kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden.


Diese Denkweise beeinflusst das Design, da die Marke Lösungen für Funktionalität und Stoffe entwickelt, die Bewegungsmuster beispielsweise beim Laufen vereinfachen. „We want to run today, and tomorrow“ – bringt dabei die Grundhaltung der Marke zum Ausdruck, die heute im berühmten schwedischen Textildistrikt Sjuhärad produziert: Hier gibt es das Wissen, hochwertige Stoffe und Mode herzustellen, die langlebig sind und technische, funktionelle Eigenschaften haben. „Hier hatte zum Beispiel mein Großvater früher eine Hemdenfabrik und ich bin stolz, das Erbe an technische und nachhaltige Performance Wear weiterzugeben“, Häggström Lindercrantz.