Home

Lowe Alpine

Lowe Alpine
Lowe Alpine – von zwei Kletterern, Wanderern und Abenteurern gegründet und entwickelt. Und nachdem die Zwei so hohe Erwartungen an ihre Outdoor-Ausrüstung hatten, haben sie auch ihre Rucksäcke dementsprechend entwickelt: hoch-qualitativ und funktionell.
Lowe Alpine
38Artikel

Mehr zu Lowe Alpine

MIT RUCKSÄCKEN FING ES AN – UND DAMIT GING ES WEITER BEI LOWE ALPINE

1967 entwickelte ein junger Mann – Greg Lowe – einen Rucksack. Dieser Rucksack war in seiner Art komplett einzigartig. Denn er wollte einen Rucksack haben, der ihn optimal auf seinen Touren und Expeditionen in den Bergen unterstützt. Und so hat er gemeinsam mit seinem Bruder den ersten Rucksack gebaut. Dieser hatte einige noch nie gesehene Eigenschaften, so wie einen internen Rahmen, Kompressionsgurte und noch viele weitere. So hat Lowe Alpine begonnen, damals in einer kleinen Hütte in Colorado.


Und ähnlich ging es weiter. Lowe Alpine investiert viel Zeit und Mühe in neue technische Systeme in ihren Produkten – Trekkingrucksäcke, Rucksäcke zum Skitouren gehen, Laufen, Klettern, Wandern und andere Abenteuer in der Natur und in den Bergen!


Noch heute produziert Lowe Alpine Rucksäcke. Einige andere Utensilien kamen noch hinzu, aber der Fokus bleibt bei Rucksäcken. Mittlerweile gehört die Marke der Firma Equip Outdoor Technology mit Sitz in England.


Auch die Innovationen gingen weiter: über die Jahre gelangen Lowe Alpine einige bahnbrechende Entwicklungen. So zum Beispiel der erste Rucksack speziell für Frauen oder auch das anpassbare Rücken-System. Aber auch Kletterausrüstung und Softshellbekleidung und andere Dinge waren dabei. Wie man gut sehen kann, sind die Lowe Brüder auch heute ein großer Teil der Entwicklungen in der Outdoor Industrie.

JEDE MENGE INNOVATIVE SYSTEME IN LOWE ALPINES RUCKSÄCKEN

Alle Lowe Alpine Rucksäcke sind gut durchdacht für die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und ausgestattet mit verschiedenen Systemen:Rucksäcke mit dem Axiom System passen sich dank verstellbaren Rückenlängen perfekt an deinen Körper an. Und das mit einem One-Pull System, einfacher geht es kaum. Ein weiterer Aspekt dieses Systems ist der drehbare Hüftgurt. Dieser bewegt sich beim Gehen mit dem Körper, sorgt also bei ungünstigem Gelände für mehr Stabilität.


Aeon ist eine Serie vielseitiger, technischer Tagesrucksäcke. Diese können zum Wandern, Biken, Trailrunning, Klettern oder allen anderen Outdoor Abenteuern genutzt werden. Hier wird das Gewicht optimal verlagert und damit der Rücken entlastet. Ein besonderes Belüftungssystem am Rücken arbeitet mit Vollkontakt und mithilfe des Multi-Lock Tools können alle möglichen Ausrüstungsgegenstände ganz einfach außen angebracht werden.


Nun zum Airzone System. Dieses System ist wahrlich einzigartig. Hier kann die Luft optimal zwischen dir und deinem Trekkingrucksack zirkulieren. Das ganze dank so-genanntem Airzone Cutout Space und gespanntem Mesh Material. Dadurch kann sich Luft frei bewegen und auch das Gewicht des Rucksackes wird minimiert. Außerdem können auch diese Rucksäcke optimal an deine Rückenlänge angepasst werden.


WAS HAT ES MIT DEM LOWE ALPINE LOGO AUF SICH?Das ist eine nette Geschichte. Das erste Mal, dass die beiden Brüder einen Haken klippten, war im Grand-Teton-National Park in den USA. Und dieser Berg – Grand Teton – bildet die Form des Lowe Alpine Logos. Damit lebt dieses Abenteuer der Brüder für immer in der Marke weiter!