Info- und Bestelltelefon: +49 8856 9367133
deen
Home

Elite

Elite bietet Spitzentechnologie für die Welt der Fahrräder. Das Unternehmen hat sich auf die Forschung und Produktion von Rollentrainern, Wasserflaschen und Flaschenhalter spezialisiert. Bei Elite entwickelt und produziert ein Team mit viel Passion zum Radsport.

4Artikel
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu Elite

Elite: Tradition, Passion und Technologie

Seit rund 40 Jahren ist Elite bekannt für die Herstellung hochwertiger Flaschenhalter, Trinkflaschen sowie Rollentrainer und allerlei Zubehör für die Welt des Radsports.


Das gesamte Team des italienischen Unternehmens setzt sich aus  passionierten Menschen zusammen und ist tief verwurzelt in die Region Padua nahe Venedig. Im Jahr 2000 begann die Restauration und Sanierung einer ehemaligen Kalkbrennerei aus dem 18. Jahrhundert, welche traditionell mit dem Handwerk der Gegend verbunden ist und seit der Fertigstellung 2008 als Firmensitz dient. Das historische Gemäuer bietet Platz für das Team von knapp 70 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen rund um Firmengründer Amerio Sartore.


Der Besuch der Paul-Lange Redaktion (Elite-Deutschland) zeigt, die Kultur unterschiedlichster Manufakturen hat in der wirtschaftsstarken Region Venetien einen weitreichenden geschichtlichen Hintergrund. Die geografische Lage der Brennerei hat einen bestimmten Grund. Wie alle Brennöfen in diesem Gebiet zwischen Bassano del Grappa und Fontaniva grenzen sie an die Brenta. Dieser Fluss entspringt südöstlich von Trient und fließt durch das Suganertal erst in östliche und dann ab Primolano in südliche Richtung. Hier verengt sich das Tal zum sogenannten Canale di Brenta. Nach den Südlichen Kalkalpen setzt sich der Lauf durch das venezianische Tiefland fort und mündet südlich von Sottomarina in die Adria.


Ohne die Brenta hätte es keine Brennereien gegeben. Der Fluss war gewissermaßen die Quelle der Energieversorgung für die Brennöfen. Rohstoffe wie Holz- und Schilfgras sammelten sich entlang des breiten Flussbetts und den Kiesbänken. Zudem lieferte die Brenta das nötige Wasser, um die harten und staubigen Steine in eine weiche und lockere Löschkalkmasse zu verwandeln. Der entstandene Kalk wurde mit Wasser und Sand vermischt und als Baumaterial für Häuser verwendet.  

Regionale Entwicklung und Produktion

Was macht Elite-Produkte so einzigartig?

Elite legt den Focus klar auf die Forschung und Produktion von Trainingsrollen, Flaschenhaltern und Wasserflaschen. Heutzutage trainieren der moderne Radsportler und die moderne Radsportlerin auf Hi-Tec-Heimtrainern, sie verwenden sehr leichte und dennoch stabile Flaschenhalter und trinken aus technologisch fortschrittlichen Trinkflaschen mit hohen thermischen Leistungen.



"Wie eine Sportmannschaft trainieren wir, wählen unsere Saisonzielsetzungen, entscheiden die Taktiken, lancieren unsere Meister, um die blendendsten Ziele zu gewinnen." 


Amerigo Sartore



Im Headquarter in Fontaniva werden die Produkte entwickelt, getestet und kalibriert. Ein Großteil der verbauten Teile an den Rollentrainern kommt aus der umliegenden Region, wie auch die Flaschenhalter, die nur fünf Kilometer entfernt mit einem innovativen Spritzgussverfahren produziert werden. Das hierbei verwendete Injektionsverfahren war das erste seiner Art.


Die Arbeit ist bei Elite eine fortwährende Suche nach neuen technischen Lösungen. Durch den intensiven Austausch mit Profi- und Amateursportlern entstehen jene Ideen, die zu innovativen Produkten und zur Verbesserung der Leistung auf dem Fahrrad beitragen.

Verantwortung durch nachhaltige Produktion

    

Das Thema Nachhaltigkeit bekommt bei Elite in allen Facetten eine zunehmend hohe Gewichtung. Neben mehrheitlich kurzen und direkten Lieferketten optimiert sich Elite hinsichtlich der verwendeten Materialien und Produktionsprozesse. Neu im Programm sind Flaschen aus pflanzlich-basierten Kunststoffen oder Edelstahl. Zudem wird laufend eine umweltfreundlichere Verpackungsgestaltung eingeführt. Daher kommt beispielsweise bei den Verpackungen der Rollentrainer, um von den Druckerfarben wegzukommen, kein Fotodruck mehr zum Einsatz.


Zum Jahr 2022 erfolgt bei Elite 95 Prozent der Teile-Fertigung in Italien und Kroatien. Die Trinkflaschen und Halter aus Metall sowie Zubehör für den Fahrradtransport kommen noch aus China. 


Das Ökosystem Elite


Das Elite Ökosystem Elite ist eine Produkt- und Technologiesammlung, die entwickelt wurde, um eine hohe Interaktion zu gewährleisten und dir somit mehr Fahrgefühl bei deinem Indoor-Training zu bieten.


Das Wintertraining ist wohl das größte Sorgenkind der ambitionierten Radsportler und Radsportlerinnen. Der klassische Heimtrainer mit manuell verstellbarem Widerstand war und ist bis heute die einfachste Lösung, um sein Fitnesslevel zu halten oder auszubauen. Spaß und Abwechslung steht dabei eher hinten an und die Langzeitmotivation am Indoor-Training war schwerer aufrechtzuerhalten als das tatsächliche Trainingslevel. 

Revolution Indoor-Cycling

Zum Glück hat sich das was getan! Gerade die letzten Jahre haben die Art und Weise, indoor zu trainieren, revolutioniert. Einerseits sind Trainingsrollen zunehmend interaktiv geworden und können das Treten auf ansprechende und hyperrealistische Weise ähnlich den Fahrgefühlen im Freien simulieren. Auf der anderen Seite haben sich die Entwicklung von Apps und Technologien maßgeblich auf die Trainingsgestaltung ausgewirkt. Dank Hi-Tech-Zubehör, das Anstiege und Bewegungen der Lenkstange realistisch nachbildet, virtueller Rennstrecken, um deine Leistung zu vergleichen und strukturierter Trainingsprogramme kannst du optimal und abwechslungsreich deine Technik und Fitness verbessern.

 

Suchst du ein passendes und hochwertiges Setup?


Hier bist du an der richtigen Stelle! Entdecke, wie du dein Training mit dem Elite Ökosystem unterhaltsam, effizient und immersiv gestalten zu kannst. Vervollständige deine Station mit den Elite-Rollen der neuesten Generation mit höchster Präzision und Leistung und integriere das passende Zubehör, um Realitätsnah dein Indoor-Training zu steigern.


Es ist mal wieder Samstag, du bist "ready to go" für die Ausfahrt und es regnet in Strömen? Egal bei welchem Wetter oder Jahreszeit, dein Elite-System garantiert dir den einfachsten und schnellsten Zugang zum Training. Nimm an Online-Rennen teil, starte einen FTP-Test oder das Hardcore-Intervalltraining und schalte mit deinen gefahrenen Kilometern Belohnungen frei. Teile deinen Trainingszustand über die Strava-Verknüpfung und lass deine Freunde wissen, dass sie sich beim Saisonstart sehr gut an dein Hinterrad heften sollten. Die Auswahl an unterschiedlichsten Möglichkeiten bietet dir ein hohes Maß an Abwechslung.   

Maximale Immersion – Was brauchst du für dein Indoor Training?

1. Wähle deinen Elite-Trainer


Direct-Drive oder Wheel-On?

Grundsätzlich wird unabhängig der Funktionen zwischen diesen beiden Typen unterschieden. Wheel-On Rollentrainer funktionieren wie klassische Rollentrainer, das heißt das Laufrad inkl. Reifen liegt direkt auf einer Rolle auf. Bei Direct-Drive Rollentrainern  kommt das Fahrrad ohne Hinterrad auf den Trainer. Die passende Kassette wird zuvor auf den Freilaufkörper des Direktantriebs montiert. Bauart bedingt sind diese Trainer genauer im Hinblick auf die Analyse der Leistung und Performance.


Klassische Rollentrainer wie der Elite Novo Force bieten die Möglichkeit, den Widerstand manuell zu verändern oder je nach Modell progressiv durch Flüssigkeit zu generieren.


Smarte Rollentrainer übertragen die Daten von Geschwindigkeit und Leistung an dein Endgerät, steuern den Widerstand jedoch nicht automatisch über eine App. Der Widerstand wird je nach Modell durch Flüssigkeit oder eine Magnetbremse generiert. 


Interaktive Rollentrainer
 wie der Elite Direto XR-T werden mit Radsport-Apps wie Zwift oder Rouvy verbunden, um den Widerstand automatisch zu steuern und in Echtzeit die Steigungen auf den Strecken zu simulieren.


Unser Tipp: Sofern du im Winter dein Bike verwendest, welches du auch im Sommer auf den Straßen oder Trails steuerst, trainierst du hoch effizient in deiner gewohnten Sitzposition. Falls du noch ein älteres Rennrad oder Mountainbike zu Hause hast und auf diesem Lieber in deiner „Pain-Cave“ trainieren möchtest, lohnt es sich durchaus, alle Kontaktpunkte (Sattel- und Lenkerposition) so einzustellen, dass diese möglichst identisch zu deiner gewohnten Position sind. Zu empfehlen sind dabei spezielle Bike Fittings, bei denen das Bike genau auf deine Körpermaße eingestellt wird.


2. Wähle deine Software

 

Durch das Verbinden der smarten und interaktiven Elite-Rollentrainer mit Apps und anderen Radsport-Softwares erhöht sich der Realismus von Steigungen und Abfahrten sowie Indoor-Radrennen. Die Effizienz deiner Trainingseinheiten wird somit deutlich verbessert.

 

Apps und Programme wie My E-Training von Elite helfen dir dabei, deine Fitness, Kondition und Leistung zu verbessern, und erlauben dir das Erstellen verschiedener strukturierter Trainingsprogramme.




Zudem sind alle Geräte die über die Konnektivität verfügen mit Zwift, Rouvy, BKool, Kinomap, RGT, Fulgaz und den anderen verfügbaren Plattformen kompatibel. So kannst du gemeinsam und weltweit mit anderen Radsportlern und Radsportlerinnen fahren, an virtuellen Events und Indoor-Rennen teilnehmen oder neue Routen für das Training entdecken.

3. Wähle dein Zubehör


Sorge dafür, dass dein Indoor-Training so immersiv und begeisternd wie möglich wird, um dich hochgradig zu motivieren. 

Unzählige Athleten und Athletinnen trainieren weltweit täglich auf den Elite-Rollentrainern und der Grund dafür ist ein komplettes Trainings-Setup mit passendem Zubehör und Produkten, die entwickelt worden sind, um dich vor dem Training und beim Training zu unterstützen.


Zubehör wie der Elite-Steigungssimulator Riser mit integrierter Lenkung verleihen deinem Training  ein echtes Fahrerlebnis und Kletter-Feeling. Mit der Sterzo Lenkplatte bietet Elite auch im Einstiegsbereich passende interaktive Lösungen für dein Setup. 


Die Trainingsmatten von Elite wie die Training Mat schützen nicht nur deinen Boden vor Schweiß, sondern reduzieren erheblich Vibrationen und beugen störender Geräuschbildung vor. 


Sichere dir eine gute Bedienbarkeit der Geräte, die für dein Training essenziell sind. Laptop, Tablet oder Smartphone sind perfekt auf dem Elite Training Desk oder Posa' platziert. 


Tauche ein und erkunde die Produktwelten des Elite Ökosystems für noch realistischere, interaktivere, bequemere und hygienischere Indoor-Trainingseinheiten.