Home

ABS

Als Erfinder des Lawinenrucksacks unterstützt ABS Bergsportler bei ihren Naturerlebnissen und sorgt für mehr Sicherheit im Powder. Die Langlebigkeit und Reparierfähigkeit der Produkte sind dabei ein deutliches Plus in Sachen Nachhaltigkeit.


17Artikel
  • Preis
  • Rabatt
  • Preis
  • Rabatt
Mehr zu ABS

Warum ist ABS eine WIR DENKEN UM Marke?

Seit Erfindung des ersten Lawinenrucksacks im Jahr 1985 leistet die ABS Protection GmbH Pionierarbeit im Bereich der Sicherheitsausrüstung. Sicherheit und Fairness spielen auch innerhalb der Herstellung eine wichtige Rolle. Als WIR DENKEN UM Marke zeichnet sich ABS vor allem durch folgende Punkte aus:


- Das Unternehmen verfolgt verantwortungsvolle Einkaufspraktiken

- Das Unternehmen fördert faire Arbeitsbedingungen und führt eigene Audits durch

- Das Unternehmen verfolgt eine umweltfreundliche, ressourcenschonende Produktion

- Produktion in der EU mit kurzen Transportwegen


ABS: Sichere Produkte für mehr Sicherheit am Berg

Im Ernstfall kann der Lawinenrucksack über Leben oder Tod entscheiden. Deswegen setzt ABS alles daran, sichere Produkte nach den besten technischen Voraussetzungen zu entwickeln – und lässt diese auch durch den TÜV Süd zertifizieren. 2021 setzt sich das Unternehmen neue Ziele, um Produkte und Prozesse funktional und nachhaltig zu gestalten. Besonders die Themen Langlebigkeit und Reparierfähigkeit beeinflussen dabei die Nachhaltigkeitsbilanzen der Bags und des Zubehörs wesentlich. Alle Produkte haben übrigens ab Kauf zwei Jahre Garantie, die sich auf vier Jahre verlängern lässt. Zudem bietet ABS Reparaturen, Systemchecks, Kartuschenwechsel und weitere Services an. Durch ganzheitliche Sicherheit möchte ABS jedem Bergsportler inspirierende Momente im Powder ermöglichen – ganz im Sinne des Claims „Enjoy your wild“.


NEUE ABS BERGSPORTPRODUKTE UNTER DEM MOTTO: GET OUT OF THE AVALANCHE

Stichwort A.CROSS: Der preisgekrönte Rucksack wurde speziell für Pisten- und Abend-Skitourengeher entwickelt, die sicher und mit Style unterwegs sein wollen. Auf Lawinen-Airbags wird bewusst verzichtet – nicht aber auf Lösungen für eine clever integrierte Sicherheitsausrüstung. Sein großer Bruder, der A.LIGHT, ist der variable Lawinenrucksack mit tausendfach bewährtem Airbag-System und innovativen Sicherheits-Features – ebenfalls im reduziert-stylischen Design. Das Sicherheits-Set namens A.SSURE besteht aus Alu-Schaufel und Sonde.


Der Clou: Zusammengefaltet wird die Sonde (und das passende Erste-Hilfe-Set) in das Schaufelblatt geschoben. Kleiner, leichter und schneller griffbereit geht’s nicht mehr! CEO Dr. Stefan Mohr: „Alle unsere Produkte bieten immer einen eindeutigen Mehrwert: Den Unterschied machen durchdachte Kleinigkeiten wie die rote Notfallschlaufe an unseren neuen Rucksäcken. Ein extrem praktischer Schnellzugriff auf die Sicherheitsausrüstung.“



paragraph-1592400403382

ABS NEUE WEGE: DIE KOSTENLOSE SICHERHEITS-APP FÜRS SMARTPHONE

ABS steigt erstmals ins Thema Digitalisierung ein. Dafür aber gleich mit einem großen Wurf: Die von Grund auf neu entwickelte Smartphone-App A.WAY ist mit Tourenplaner, Lawinen-Know-how, Wetter- und Schneeberichten, Tutorial-Videos und vielem mehr das Kommunikations- und Informationstool für aktive Wintersportler. Die App sammelt viele Sicherheits- und Planungsinfos von angesehenen Anbietern und Experten unter dem ABS-Dach.


Damit wird der Pionier in Sachen aktive Lawinensicherheit auch digital zum verlässlichen Partner. „Die Unterstützung und Sicherheit von Wintersportlern bei ihrer Leidenschaft in den Bergen liegt uns am Herzen. Deshalb ist unsere App seit Oktober 2020 kostenlos für jeden verfügbar.“ Und mittels der erhältlichen ABS-Beacons, kleinen Bluetooth-Sendern, die an der Ausrüstung angebracht werden, checkt die App via Bluetooth, ob alles für die Skitour an Bord ist – oder ortet im Tiefschnee verloren gegangene Ski. Konnektivität auf Skitour – für noch mehr Spaß im Abseits. Mit Sicherheit.



paragraph-1592400403841