Unsere Auswahl an Full-Suspension Mountainbikes

Es ist nicht gerade einfach sich in der Welt der Full-Suspension Mountainbikes zurecht zu finden. Teilweise sind die Namen kompliziert – wie zum Beispiel „SL AMR LC“ – und es gibt ein enorm großes Angebot , wenn es um die verschiedenen Teile geht. Deshalb haben wir einen Guide für Dich zusammengestellt, in dem wir Dir alle Fullys aus unserem Store kurz vorstellen. Egal ob Du auf der Suche nach einem Reise-Mountainbike für lange Touren bist oder lieber ein  progressives Bike zum Freeriden hättest, wirf einen Blick auf unsere Auswahl und entscheide selbst. 

 

GHOST SL AMR 6.9 LC & 4.9 AL – Professionelle bikes für touren


Das Ghost SL AMR 6.9 LC und das SL AMR 4.9 AL sind die sportlichsten Modelle in der Ghost Mountainbike Kollektion. Es ist das perfekte Allround Mountainbike mit 130mm Federweg an der Gabel, 130mm Federweg am Dämpfer und 29 Zoll Reifen. Das ideale Bike für alle, die lange Touren in der Natur unternehmen wollen. Das 6.9 LC Model ist mit der Rock Shox Air Federung, dem schnellen SRAM GX Eagle 1 Schaltwerk mit 12 Gängen und einem Rahmen aus Carbon ausgestattet. Das 4.9 AL ist die günstigere Ausführung und verfügt über eine SR Suntour Gabel, die Shimano XT Schaltung und einen Aluminum Rahmen. Wenn Du auf der Suche nach einem Bike für lange Touren in den Alpen bist, hat das SL AMR großes Potenzial Dein bester Freund zu werden. 

 

Ghost SL AMR 6.9 LC

 

Ghost SL AMR 4.9 LC

 

GHOST KATO & LANAO FS 5.7 AL – auf zu neuen abenteuern!


Die Ghost Bikes Kato & Lanao 5.7 wurden für Fully Einsteiger entworfen. Die Geometrie des Mountainbikes punktet mit großer Stabilität und Sicherheit und hilft Full-Suspension Neulingen ihr Können auf eine neues Level zu bringen! Ob auf längeren Touren oder auf Trails in Deiner Umgebung, mit der 130mm Fox Federung und den verlässlichen Shimano Komponenten ist das Bike ein treuer Begleiter. Das Kato ist das Bike für Männer, während das Lanao einen frauenspezifischen Rahmen besitzt. 

 

Ghost Kato 5.7 AL

 

Ghost Lanao 5.7 AL

 

GHOST KATO & LANAO FS 3.7 AL – für jede menge spaß


Das Kato & Lanao FS 3.7 AL ist ein weiteres Beginnermodell von Ghost, das Deinen Einstieg in die Welt der vollgefederten Bikes um einiges erleichtert. Der 130mm Federweg an Gabel und Dämpfung und die ausbalancierte Geometrie sorgen für Sicherheit auf Deinen ersten Mountainbike Abenteuern. Das 3.7 ist die günstigere Version des 5.7.

 

Ghost Kato 3.7 AL

 

Ghost Lanao 3.7 AL

 

CENTURION NO POGO 2000 – 150 MM sorgen für spaß auf den trails


Der erste deutsche Fahrrad-Hersteller bringt für Sommer 2018 das elegante No Pogo 2000 All-Mountain Bike auf den Markt. Wenn Du auf der Suche nach einem verlässlichen Allrounder mit entsprechender Federung bist, ist dieses Bike mit 150mm Federweg vorne und 145mm Federweg hinten die richtige Wahl! Hochwertige Shimano SLX Komponenten sorgen für reibungsloses Schalten, Treten und Bremsen, während der Federspezialist Rock Shox zu einem angenehmen Fahrgefühl verhilft. Mit diesem Mountainbike ist jede Menge Spaß auf steilen und technischen Trails garantiert. 

 

BERGAMONT CONTRAIL 5.0 – KOMFORT auf langen strecken


Mit dem Bergamont Contrail 5.0 und seinen 29 Zoll Rädern kannst Du jedes Langstrecken Abenteuer, das Du Dir nur vorstellen kannst, bestens bewältigen. Der größere Radumfang sorgt dafür, dass Du auf kurvigen Strecken schneller und einfacher voran kommst. Mit 130mm Federweg vorner und hinten zählt das Contrail außerdem zu den leichteren All-Mountain Bikes.