B/O/F/F – Bayerisches Outdoor Film Festival in Penzberg

Echte Menschen / Wahre Geschichten / Aus und mit Bayern auf großer Leinwand!

Bayerisch und weltoffen zugleich – das ist das B/O/F/F 2017. Das Festival-Format zeigt Abenteuerfilme, die auf ihre Weise mit Bayern zu tun haben: Entweder sind die Protagonisten aus dem Freistaat, und/oder die Filmemacher, und/oder der Streifen wurde in den Bayerischen Alpen gedreht. B/O/F/F zeigt diese Filme, anders als vergleichbare Filmtouren, in voller Länge.

Bei aller Liebe zur Heimat ist das B/O/F/F erklärtermaßen weltgewandt – die Schauplätze der 2017 präsentierten Ski-, Kletter- und Mountainbike-Filme liegen zwischen unberührten Gipfeln in Kashmir und der Lalidererspitze im Karwendelgebirge. Das jeweils Bayerische formt die Klammer, die eine Vielfalt an Menschen, Orten und Themen zusammenhält.

 

 

B/O/F/F kommt im Herbst auch nach Penzberg


Wer die Premiere im Frühjahr 2017 verpasst haben sollte, der hat jetzt eine zweite Chance das B/OF/F Programm im Kino zu sehen. Nach dem Erfolg im März/April 2017 – die meisten Kinos waren ausverkauft – zeigt das Bayerische Outdoor Filmfestival B/O/F/F, wegen der anhaltend großen Nachfrage nochmal das Programm 2017. Gezeigt werden ausgewählte und prämierte Outdoorfilme mit bayerischen Bezug in ausgewählten Kinos u.a. in Holzkirchen, Trostberg, Köln, Konstanz und nicht zuletzt in Penzberg und das gleich mit zwei Terminen.

Am 06.10. und am 12.10.2017 kannst Du Dich jeweils ab 20:00 Uhr zwei Stunden lang mit auf die beeindruckende Outdoor Abenteuer der einzelnen Filmemacher und Protagonisten nehmen lassen. Live vor Ort moderiert Andi Prielmaier, Protagonist und einer der beiden B/O/F/F Gründer die beiden Vorführungen. Die Karten für den Tourstopp im Penzberger KinoP erhälst Du neben dem Vorverkauf im KinoP in der Sport Conrad Filiale Penzberg für durchaus leistbare 9,50 €.

Wir wünschen viel Spaß!

 

 

Weitere Informationen findest du auf der B/O/F/F Facebook Seite und auf www.boff-film.de