Vortrag: Ana’s Way West – eine Frau, 5 Länder und knapp 2000km

Ana’s Way West war das Sommerprojekt unseres Sport Conrad Ambassadors Ana Zirner. In 60 Tagen ist sie im Alleingang von Ost nach West über die Alpen gewandert und hat dabei meist draußen geschlafen. Ihr Weg hat sie dabei nicht nur durch fünf Länder geführt, sondern auch durch viele Höhen und Tiefen. In ihrem Vortrag erzählt Ana über Training und Planung im Vorfeld, über Gipfel, Gletscher, Biwaks und Klettersteige. Vor allem aber erzählt sie uns von den beeindruckendsten Erlebnissen, den persönlichen Erkenntnissen und größten Herausforderungen der Tour.

 

Das Projekt: Ana’s Way West


Ana lebt in München, doch aufgewachsen ist sie im Chiemgau. Kein Wunder also, dass die Berge schon von klein auf immer eine ganz große Rolle in ihrem Leben gespielt haben. Von Anfang August bis Ende September – 60 Tage also – hat sich Ana Zirner auf den Weg gemacht, um die Alpen von Osten nach Westen zu Fuß zu überqueren. Dabei führte sie ihr Weg durch fünf unterschiedliche Länder, und insgesamt legte sie dabei knapp 2000km zu Fuß zurück. Es erwarteten sie neben Wanderwegen auch alpine Steige, Klettersteige und einige hochalpine Gletschertouren. In ihrem 35l Rucksack fanden sich neben Proviant, einer Sternkarte und ultra leichter Bekleidung auch ein Schlafsack und eine Isomatte. Denn statt auf Hütten zu übernachten, zog sie es vor, unter dem Sternenhimmel zu nächtigen – soweit es eben möglich war.

Gestartet ist sie in Sloweniens Hauptstadt Ljubljana, dann ging es über die Julischen Alpen nach Österreich. Von dort aus weiter nach Südtirol in die Dolomiten bis sie nach weiteren tausenden Höhenmetern vor dem beeindruckenden Ortler (3905m) stand. Als nächstes Tourenziel war Graubünden auf der „to-hike“ Liste, von wo aus es weiter ins wunderschöne Tessin ging. Danach erwartete sie die härteste Etappe, denn nun kamen die ganz großen Berge im Wallis! Die neunte und letzte Etappe führte unsere Ana über Wanderwege durch den mittlerweile herbstlichen Vanoise Nationalpark in Frankreich.

Insgesamt bestand die Tour aus 9 Etappen, für die je nach Etappe drei bis zwölf Tage eingeplant waren. Doch einfach nur die Alpen überqueren, das war Ana nicht genug. Die Tour sollte einen tieferen Sinn haben. Daher hat sie sich für jede Etappe ein Thema ausgewählt, mit dem sie sich während der jeweiligen Strecke tiefer auseinander setzen wollte. Höhenmeter waren dabei relativ, viel mehr stand das Erleben wunderbarer Momente und Begegnungen für sie im Vordergrund.

 

 

 

Alle Details zum Vortrag: Ana’s Way West


Du bist neugierig geworden, und willst wissen, was unsere Ana alles auf ihren neun Etappen erlebt hat und welche Tipps sie Dir mit auf den Weg geben kann? Dann schau in unserer Filiale in Garmisch-Partenkirchen vorbei. In ihrem Vortrag nimmt sie Dich mit auf ihre wunderbare Tour quer durch die Alpen und lässt das Projekt Ana’s Way West Revue passieren – mit allen Höhen und Tiefen, mit allen Begegnungen und Lehren, die sie während ihrer 60-tägigen Reise gemacht hat.

  • Sport Conrad Garmisch-Partenkirchen
  • 14. Dezember 2017
  • 19:00 Uhr Einlass
  • 19:30 Uhr Beginn des Vortrags
  • Eintritt ist frei

 

 

Hier kommst Du zu unserem Facebook Event, über das Du die neuesten Updates zum Vortrag von Ana Zirner erhältst.

 

Entdecke alle Aktionen und Events zum 120-Jährigem Sport Conrad Jubiläum in unserer Übersicht: www.sport-conrad.com/120-jahre/