Info- und Bestelltelefon: +49 8856 9367133
deen
Home


Hand aufs Herz: Verstecken sich in deinem Schrank auch ein paar Schätze, die zwar einwandfrei sind, jedoch nicht mehr getragen werden? Oft sammeln sich dort Kleidungsstücke, die zu klein sind oder deren Design nicht mehr gefällt, die Trennung fällt jedoch meist schwer. Jetzt haben deine ehemals treuen Outdoorbegleiter die Chance auf ein zweites Leben.

NOMOI [nomåi] (Adv.), bayerisch: nochmals, ein weiteres Mal. Hat hochwertige Outdoorbekleidung die Chance verdient, ein zweites Mal in liebende Hände zu gelangen? Wir sind der Meinung: ja! Um noch nachhaltiger zu werden, dreht Sport Conrad schon seit einigen Jahren an Stellschrauben wie beispielsweise dem Ausweisen von WIR DENKEN UM Marken und Produkten und die Umstellung interner Prozesse, um CO₂ zu reduzieren. Mit NOMOI wollen wir den nächsten Schritt gehen und erstmals Secondhand-Ware anbieten – zunächst beschränkt auf einen Testzeitraum und die Marken Maloja, Patagonia, Ortovox und Norrøna sowie ausschließlich in unserer Filiale in Garmisch-Partenkirchen*.

Wieso NOMOI? Das Wiederverwenden von Bekleidung ist ein Teil der Lösung, denn diese befindet sich schon im Kreislauf. Durch das Verlängern des Produktlebenszyklus werden Ressourcen geschont. Das lohnt sich umso mehr bei hochwertiger, technischer Outdoor-Bekleidung, die darauf ausgelegt ist, viele Jahre extremen Belastungen standzuhalten.

Zudem halten wir als lokales Unternehmen, zusammen mit dir, die Wege kurz.

Mach mit bei NOMOI und schenke deinen Outdoorschätzen ein zweites Leben.

Über NOMOI

Wie NOMOI funktioniert:

Du hast bei dir Kleidung von Patagonia, Maloja, Ortovox oder Norrøna gefunden, die in sehr gutem Zustand ist und weder Löcher noch Flecken aufweist? Dann komm vom 19. November bis 03. Dezember 2022 zwischen 10 und 18 Uhr in unserer Filiale Garmisch-Partenkirchen vorbei und zeige uns deine Schätze. Wir begutachten diese gemeinsam und vereinbaren einen fairen Preis. Normale Gebrauchsspuren sind natürlich Bestandteil von Secondhand-Ware.  


Was wir ankaufen:

Pro Kund:in nehmen wir nur fünf Teile an, die während unserer Testphase ausschließlich von den Marken Patagonia, Maloja, Ortovox oder Norrøna sein darf.  Bitte beachte: Wir akzeptieren nur saubere, gewaschene Ware. Zudem nehmen wir aus hygienischen Gründen nur Bekleidung und Mützen für Erwachsene und Kinder an. Unterwäsche, Handschuhe und Socken sind ausgeschlossen. Nachdem der Winter naht: Aktuell bevorzugen wir Winterbekleidung!  


Wie lange der NOMOI Verkauf läuft:

Deine Kleidung wird in unserer Garmischer Filiale drei Monate lang angeboten. Dort bekommt sie einen eigenen Platz und ausreichend Aufmerksamkeit. Wird etwas verkauft, benachrichtigen wir dich und du erhältst einen Wertgutschein über 80 Prozent des vereinbarten Verkaufspreises. Von den von uns einbehaltenen 20 Prozent spenden wir ein Prozent an unsere WIR DENKEN UM-Partner POW (Protect Our Winters) und KlimaAlps. Nach drei Monaten bitten wir dich nicht verkaufte Kleidung wieder abzuholen. Sei bitte nicht enttäuscht, vielleicht klappt es zu einem späteren Zeitpunkt.


Wann der NOMOI Verkauf startet:

Perfekt für ein nachhaltiges Weihnachtsfest startet der Verkauf der ersten NOMOI Produkte vom 10. bis 18. Dezember 2022. Komm in unsere Garmischer Filiale und kaufe Geschenke für Bergsportler:innen, die die Umwelt schonen.

 

Wieso wir umdenken und Bekleidung nomoi anbieten:


> Mit NOMOI können wir gemeinsam Ressourcen schonen, indem Produkte länger genutzt werden.


> Gegen die Wegwerfgesellschaft: NOMOI  verhindert, dass Bekleidung auf dem Müll landet.


> Wir halten die Wege kurz – Secondhand-Ware findet lokal neue Besitzer:innen. 


> Mit NOMOI kannst du von dir nicht genutzte, gut erhaltene Bekleidung in einen Sport Conrad Einkaufsgutschein umwandeln.


NOMOI spart dir Zeit: Wir präsentieren die Ware und kümmern uns um den Verkauf.


> Als Outdoorspezialist ist unsere Filiale die perfekte Adresse, um gut erhaltene Outdoorbekleidung zu verkaufen.


> Unser NOMOI-Programm bietet hochwertige Ware für den etwas kleineren Geldbeutel.


> Finde schöne, im Handel nicht mehr erhältliche Einzelstücke.


> Wichtig: NOMOI-Ware ist vom Umtausch und Garantie ausgeschlossen.


Das NOMOI Label:

Secondhand zu kaufen, darauf darf man stolz sein! Deswegen erhalten NOMOI-Artikel nicht nur ein eigens dafür angefertigtes Label. Du erhältst zudem auch ein Bügeletikett, mit dem du nach außen zeigen kannst, dass du dich für eine nachhaltige Alternative entschieden hast.


NOMOI FAQs

Wohin kann ich meine Secondhand-Ware bringen?

Bitte gehe mit den von dir zu verkaufenden Artikeln in unsere Garmischer Filiale in der Chamonixstraße. Ein/e Mitarbeiter:in sichtet dann zusammen mit dir die Produkte und legt den Preis fest. Für die von uns angenommene Ware erhältst du einen Beleg.

Wieso läuft der An- und Verkauf nur in der Filiale in Garmisch-Partenkirchen?

Da wir aktuell noch nicht abschätzen können, wie viel Bedarf an Secondhand-Produkten besteht, starten wir das NOMOI-Programm zunächst als Testprojekt in der Filiale in Garmisch-Partenkirchen. Wird NOMOI gut angenommen, freuen wir uns, das Programm anschließend auch auf die Filialen in Penzberg und Wielenbach auszuweiten.

Wieso kauft ihr nur Produkte der Marken Maloja, Patagonia, Norrøna und Ortovox an?

Da wir NOMOI zunächst in einem kleineren Rahmen als Testphase anbieten, beschränken wir das Angebot auf die beliebten Marken Maloja, Patagonia, Norrøna und Ortovox. Sollte NOMOI gut angenommen werden, freuen wir uns, das Programm auch auf andere Marken auszuweiten.

Werden NOMOI Secondhand-Produkte auch Online verkauft?

Um so nachhaltig wie möglich zu sein und den logistischen Aufwand zu reduzieren, beschränken wir uns beim An- und Verkauf von NOMOI-Produkten auf den lokalen Handel – zunächst in unserer Filiale in Garmisch-Partenkirchen.

Wie lange sind die NOMOI Secondhand-Produkte im Verkauf?

NOMOI-Artikel kommen für vier Wochen zu ins in den Verkauf. Sollte die Ware nicht verkauft werden, benachrichtigen wir dich.

Kann ich auch Kinderbekleidung (ver-)kaufen?

Unbedingt. Nachdem Kinder schnell aus Bekleidung herauswachsen, ist NOMOI eine gute Möglichkeit, hochwertige Outdoorprodukte für einen attraktiven Preis sowohl zu verkaufen als auch zu erwerben.

Welche Kriterien gelten für den Ankauf von NOMOI-Ware?

Pro Kund:in nehmen wir aktuell nur fünf Produkte der Marken Maloja, Patagonia, Norrøna und Ortovox an. Die Ware muss gewaschen und in einem sehr guten Zustand sein. Leider können wir keine Ware mit Defekten oder Flecken annehmen. Aus hygienischen Gründen sind Produkte mit viel Hautkontakt wie Unterwäsche, Socken und Handschuhe ausgeschlossen.

Kann ich bei NOMOI auch andere Ausrüstung verkaufen?

Leider verkaufen wir aktuell ausschließlich Bekleidung und Mützen. Artikel wie Schuhe, Rucksäcke und andere Hartware nehmen wir bedauerlicherweise nicht an.

Wie errechnet sich der Wert meines NOMOI-Artikels?

Ein:e Sport Conrad Mitarbeiter:in begutachtet die Ware zusammen mit Dir und macht Dir auf Basis des Zustands und der Art des Artikels direkt ein Angebot.

Was bekomme ich für meine NOMOI Secondhand-Ware im Falle des Verkaufs?

Deine Ware wurde verkauft? Das freut uns! In diesem Fall benachrichtigen wir dich und du erhältst einen Sport Conrad Gutschein über 80 Prozent des vereinbarten Verkaufspreises. 19 Prozent behalten wir als Verkaufsprovision, ein Prozent spenden wir für den Natur- und Klimaschutz. Eine Barauszahlung ist leider nicht möglich.

Was passiert, wenn mein Artikel nicht verkauft wird?

Wird dein NOMOI Artikel innerhalb der vier Wochen nicht verkauft, setzen wir uns mit dir in Verbindung und bitten dich, die Ware wieder bei uns abzuholen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

Mehr über unserer Spende an POW (Protect Our Winters) und KlimaAlps erfährst du hier


*Wie es später hoffentlich weitergeht: Wird unser NOMOI Secondhand Programm gut angenommen, weiten wir das Konzept auch auf die Filialen in Penzberg und Wielenbach aus. Es würde uns sehr freuen, zusammen mit dir unseren WIR DENKEN UM Weg konsequent weiterzugehen.