tiefschneetage-header

ALPIN Tiefschneetage: Größtes Skitouren-Testival in den Alpen

Skitouren-Freunde aufgepasst: Grandiose Powder-Erlebnisse in tollen Skigebieten, individuelle Beratung und hochwertige Skitour Ausrüstung zum testen und aus probieren! Das Alles und noch viel mehr kannst Du bald an den ALPIN Tiefschneetagen 2017, dem größten Testival für Skitouren- und Freeride-Equipment in den Alpen, erleben. Mit über 40 namhaften Sportherstellern haben sich die Tiefschneetage zu einem Kultevent entwickelt, das Jahr für Jahr hunderte Wintersportler immer wieder aufs Neue begeistert.

Seit vielen Jahren organisiert das ALPIN Magazin zusammen mit Sport Conrad und weiteren Partnern die Tiefschneetage jährlich im März. Nachdem das Event bereits am Achensee und am Fuße der Zugspitze in Ehrwald Halt gemacht hat, findet es seit 2016 im Kleinwalsertal und im Kühtai statt. Im März 2017 heißt es dann zum 17. und 18. Mal wieder: Tiefschnee, Testen, Tourengehen!

 

tiefschneetage-kuhtai-2016-gipfel

 

Das Event bietet allen Skitouren-Interessierten, egal ob Anfänger oder Profi, die Möglichkeit, das neuste Material verschiedener Hersteller zu testen, erlebnisreiche Skitouren zu gehen und sich in die Welt von Lawinensicherheit einführen zu lassen.

 

ALPIN TIEFSCHNEETAGE IM KLEINWALSERTAL


Die Organisatoren waren sich sicher, dass die Premiere der ALPIN Tiefschneetage im Frühjahr 2016 ein voller Erfolg war. Die Highlights des vergangenen Jahres hat das ALPIN Magazin in einem kurzen Video festgehalten. Man war sich also schnell einig, auch 2017 das Kleinwalsertal für ein Wochenende in ein Skitouren Eldorado zu verwandeln. Vom 10. bis 12. März 2017 wird der Parkplatz bei der Ifenbahn (Auenhütte) in eine Sport Conrad Test Areal umgewandelt. Hier findest Du das neues Equipment von Outdoor- und Sportfirmen, wie beispielsweise Dynafit, Deuter, Alpina, K2 oder Fischer.

tiefschneetage-2016-menschen

Das Leih- und Testmaterial kann dann während verschiedener Touren ausprobiert werden. Im Programm stehen neben Freeride- und Lehrskitouren, natürlich klassische Skitouren, die von staatlich geprüften Bergsteigern von mc2alpin begleitet werden. Angeboten werden hierbei Halb- oder Ganztagesskitouren, aber auch Workshops zu Technik und Lawinensicherheit warten an dem Wochenende auf Dich.

 

ALPIN TIEFSCHNEETAGE IM KÜHTAI IN TIROL


Eine Woche später, vom 17. bis 19. März 2017 machen die ALPIN Tiefschneetage mit ähnlichem Programm im Kühtai Halt. Bereits zum Dritten Mal wird auf dem Gelände der Drei-Seen-Bahn getestet, was das Zeug hält. In kleineren Gruppen führen Bergsteiger die Teilnehmer durch das Skitouren-Eldorado im Sellrain. Einsteiger-Touren als Appetitanreger, mittelschwere Ausflüge oder doch eine anspruchsreife Tour für erfahrene Skitourengeher, im Potpourri an Skitouren im Kühtai ist für Jeden das Richtige dabei. Besondere Specials im Kühtai erwarten Dich bei einer Mountain Equipment Biwak-Nacht oder bei einer Nachtskitour mit anschließender GORE-TEX-Party. Außerdem stehen noch viele weitere tolle Highlights auf dem Programm.

tiefschneetage-2016-biwaknacht

 

JETZT ANMELDEN UND TESTEN


Wenn Du bei den ALPIN Tiefschneetagen 2017 dabei sein möchtest, kannst Du Dich ab dem 26. Oktober 2016 ab 10 Uhr anmelden. Um allen Interessierten die Chance zu geben, dabei zu sein, kann man sich nur für eine Location entweder im Kleinwalsertal oder im Kühtai anmelden.

 

ALPIN Tiefschneetage im Kleinwalsertal vom 10. bis 12. März 2017: Anmeldung

ALPIN Tiefschneetage im Kühtai vom 17. bis 19. März 2017: Anmeldung

 

Das Beste kommt zum Schluss: Nach dem Tiefschneetage Testevent kannst Du alle getesteten Artikel zu einem unschlagbaren Vorzugspreis im Sport Conrad Webshop kaufen. Sobald die Ware zum Verkauf steht, findest Du hier einen Link zu den Testartikeln der Tiefschneetage 2017.

Erlebe zusammen mit dem APLIN Magazin und Sport Conrad ein unvergessliches Wochenende und lass Dich vom Skitouren-Fieber anstecken…

…Wir sehen uns im März!

Fotocredit: © Birgit Gelder